März 2022


The Pineapple Thief

Do
17

20:00
Kesselhaus
Konzert

Nach der Veröffentlichung ihres neuesten Studioalbums „Versions Of The Truth“  im September 2020 bereitete sich die Band auf den Start der Live-Kampagne des Albums vor, als ihre Pläne wie so viele andere Künstler durch die anhaltende globale Pandemie auf Eis gelegt wurden.

Im April 2021 filmte The Pineapple Thief ein extravagantes On-Demand-Live-Event mit dem Titel Nothing But The Truth unter der Regie des Band-Videofilmers George Laycock (Blacktide Phonic/ Visual).

Bruce Soord erklärt: "Bei The Pineapple Thief gehtes gleichermaßen um das Studio und dieBühne,  daher war es sehr enttäuschend, dass wir nicht auf Tour gehen konnten, zumal wir uns darauf freuten, das neue Album "Versions Of The Truth" live für alle performen zu können. Diesen Film machen zu können, besonders unter den Umständen, war von unschätzbarem Wert.  Es war so eine fremde Zeit und eine fremde Sache zu tun. Ja,  wir waren alle schon einmal vor Kameras aufgetreten, aber das war anders.  Wir spielten ein brandneues Set, nur einmal, um in jeden Winkel der Welt zu streamen, im Kreis auf unseren kleinen Inseln mit Kameras überall. Der Druck war hoch. Wir mussten es einfach nageln!

Wir alle wussten, dass wir keinen Film drehen wollten, in dem wir auf der Bühne stehen und auf einen leeren Raum starren.  Wir wollten etwas Besonderes, etwas "Filmisches", also haben wir etwas Einzigartiges und etwas sehr, sehr Besonderes geschaffen, auf das ich stolz bin. Ich kann es kaum erwarten, dass die Leute es sehen und  hören. Es  ist wirklich das i-Tüpfelchen, dass unsere Show in einem "physischen" Format veröffentlicht wird. Zum ersten Mal haben wir einen Dolby Atmos Immersive Mix auf der Blu-ray sowie DTS-HD 5.1 und High-Definition Stereo aufgenommen. Die Deluxe-Edition ist wunderbar und ich für meinen Teil werde ihr einen Ehrenplatz in meiner Sammlung geben. Ein besonderes Souvenir an einen besonderen Tag. == Den Aussen

Die hymnische Veröffentlichung Dissolution von The Pineapple Thief aus dem Jahr 2018 erhielt weltweite Anerkennung von Medien und Fans und brachte ihnen ihr erstes UK Top 40-Album, # 1 UK Rock and Metal-Album und # 22 in den deutschen Albumcharts ein. Es führte sie auf zwei ausgedehnte ausverkaufte europäische Headliner-Tourneen und ihre erste Tour durch Nordamerika.  Versions Of The Truth  hat den Standard noch einmal angehoben, indem sie möglicherweise eines der wichtigsten Rockalben des Jahres 2020 geliefert haben.

Nothing But The Truth fängt The Pineapple Thief bei ihren besten Songs aus ihrem illustren Katalog ein, darunter zum ersten Mal Live-Songs aus  Versions Of The Truth.

Fotocredit: Diana Seifert

Weiter ›