März 2020


jazzwerkstatt präsentiert
Ray Anderson Quartet

Mi
11

20:00
Maschinenhaus
Konzert

Er hat einen unverkennbaren Spielstil und ist bekannt für seine witzigen Kompositionen. Er wurde von den Kritikern des Down-Beat-Magazins fünf Jahre hintereinander zum besten Posaunenspieler der Gegenwart gewählt.

Ray Anderson pflegt trotz eines mehrstimmigen Spiels (Multiphonics) einen rotzig frechen Spielstil. Er setzte damit bewusst einen Kontrapunkt zum geschliffenen Spielstil anderer Posaunisten wie beispielsweise Jay Jay Johnson, Albert Mangelsdorff oder ganz extrem Bill Watrous.

Er schöpft als Avantgardist aus allen Quellen der Jazztradition, der Klassik und der ethnischen Musik und versteht es, außergewöhnliche Techniken miteinander zu kombinieren und neue Sounds zu zaubern.

RAY ANDERSON QUARTET
RAY ANDERSON trombone & vocals / STEVEN BERNSTEIN trumpet & slide trumpet / JOSÉ DAVILA sousaphone / TOMMY CAMPBELL drums

Foto: Sarah Weaver

Weiter ›

Präsentiert von