Dezember 2018


Keimzeit
Ins Irrenhaus und zurück

***Ausverkauft***
Do
13

20:00
Kesselhaus
Konzert

DAS KONZERT IST AUSVERKAUFT. TICKETS FÜR DAS KONZERT AM 3.2.2019: http://bit.ly/2RzMqCI

KEIMZEIT kommt am Donnerstag, den 13. Dezember 2018 mit Saxophonist Ralf Benschu nach Berlin!

Zum Abschluss der aktuellen Tournee „Ins Irrenhaus und zurück“ wird der Potsdamer Saxophonist wieder gemeinsam mit Keimzeit auf der Bühne stehen. Im musikalischen Mittelpunkt steht das erste Keimzeit Album aus dem Jahr 1990, bei dem Benschu maßgeblich mitwirkte. Mit der Veröffentlichung im Frühjahr 1990 wurde er offizielles Bandmitglied und blieb Keimzeit danach über 17 Jahre treu. Am 13.12. steht er erstmals seit über 10 Jahren wieder gemeinsam mit Keimzeit im Berliner Kesselhaus auf der Bühne.

Die Bühne im Kesselhaus ist seit vielen Jahren der traditionelle Ort für legendäre Keimzeit Auftritte. Auch im Rahmen der aktuellen Tour kommt Keimzeit in den Prenzlauer Berg. Das Flair mit dem Weihnachtsmarkt auf dem Hof der Kulturbrauerei zieht seit Jahren viele Besucher aus nah und fern zu diesem Konzert.

Einlass: 19.00 Uhr || Beginn: 20.00 Uhr || keine Vorband

2018 ist es nun fast genau 30 Jahre her, dass die Band ihr Album „Irrenhaus“ aufgenommen hat. „Das Album ‚Irrenhaus‘ passte irgendwie zu den verworrenen Zeiten um 1989 / 90“, so Leisegang. „Alles war im Aufbruch und auch von unserem Alter her – wir waren alle so Ende Zwanzig, Anfang Dreißig – war alles
ziemlich turbulent. Das Album hat deswegen auch eine ganz eigene Aura. Es besteht fast ausschließlich aus substantiell starken Songs, die wir bis heute immer wieder gern ins Programm genommen haben und die die Fans lieben.“

Weiter ›

Präsentiert von